Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Bruch.jpg
Bruch in der Eifel
There are no translations available.

wwb001Der kleine und gepflegte Ort Bruch findet sich im Salmtal in der Eifel. Diese südliche Region der Eifel öffnet sich in ihren romantischen Flussläufen von Lieser, Salm und Kyll zur Mosel und ist von dieser Lage klimatisch begünstigt. Große Laub- und Nadelwaldpartien wechseln sich ab, Ackerflächen und Weideland prägen ebenso diese Region um Bruch wie bizarre Felslandschaften und idyllische Flusstäler. Diese facettenreichen Landschaftsformen erfreuen nicht nur den Naturliebhaber.
Ein besonderes Flair verbreiten die historischen Gebäude im Ort: die Burg Bruch (12. Jh.), das Burgmannshaus (15. Jh.), die Ölmühle (16. Jh.), das Renaissance-Fachwerkhaus (17. Jh.), die Pfarrkirche (19. Jh.) und der restaurierte Krugbackofen (19. Jh.). Ortsbildprägend sind auch die Trierer Quereinhäuser, die größtenteils aus dem 19. Jahrhundert stammen.

Bruch ist ein idealer Ausgangspunkt für Tagestouren:
  • nach Luxemburg (ca. 45 km)
  • nach Trier – älteste Stadt Deutschlands (ca. 30 km)
  • nach Bitburg und seinem Umland mit Eifelpark (ca. 20 km)
  • zu den Eifelmaaren
  • zu vielen Burgen in der Eifel und an der Mosel
  • zur Mittelmosel mit den Städten Bernkastel-Kues, Cochem, Traben-Trarbach
    und und und ... alles direkt vor der Haustüre.

Aufgrund der guten Infrastruktur ist Bruch über die Autobahn A60 und die A1/48 schnell zu erreichen.

Fernab von Alltagsstress und Hektik finden Sie in Bruch Ruhe und Erholung.



 

Facebook

Eifelsteig-Etappenziel

Bruch ist Ziel der Eifelsteig-Etappe von Kloster Himmerod nach Bruch.

Aktuelles vom Bürgermeister

Handglocke Früher kündigte "Hoasen Hanni" mit der Dorfglocke Neuigkeiten vom Bürgermeister an. Heute reicht schon ein Click auf die Glocke!