Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Bruch.jpg
Aktuelles vom Ortsbürgermeister


Terminkalender 2014
Geschrieben von: Bernd Weirich   
Samstag, den 28. Dezember 2013 um 00:00 Uhr

Die Online-Version des Veranstaltungskalenders, in die auch aktuelle Termine unterjährig aufgenommen werden, ist jetzt mit den geplanten Terminen für 2014 aktualisiert. Auch die Termine des Abfallkalenders sind hier online abrufbar.

2014 kann kommen :-) 



 
Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Sonntag, den 22. Dezember 2013 um 00:00 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Weihnachten und das neue Jahr stehen schon wieder vor der Tür.
Wie schnell doch die Zeit vergeht!

Für unsere Gemeinde, so empfinde ich es, war 2013 ein gutes Jahr. Viele Menschen in unserem Dorf sind um das Gemeinwohl besorgt und engagieren sich, häufig im Stillen und ohne viel Aufsehen. Frei nach dem Motto: "Frage nicht was dein Dorf für dich tun kann, frage zuerst, was du für dein Dorf, für dein unmittelbares Umfeld, für deine Nachbarschaft tun kannst. Genau das ist für mich der springende Punkt gegenüber der Anonymität einer Stadt. Was sollen wir uns über die Regierenden in Berlin oder Mainz beschweren, wenn wir nicht in der Lage sind, unsere unmittelbares Umfeld, unser Dorfleben gemeinsam mit zu gestalten!
Gottseidank haben wir noch Mitmenschen, intakte Vereine und Gruppierungen, die sich um das Gemeinwohl kümmern.

Heinrich Heine schrieb in einem Gedicht folgendes:

"Nicht nur in die Ferne schweifen,
auch das nahe Glück ergreifen.
Nicht bloß jagen, nicht bloß hetzen,
auch mal mit dem Nachbarn schwätzen,
nicht nur eig'ne Sorgen tragen,
ihn auch mal nach den seinen fragen."

In diesem Sinne danke ich von Herzen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und den Mitgliedern des Gemeinderates für das gute Miteinander auch in diesem Jahr 2013.
Für das anstehende Weihnachtsfest wünsche ich uns eine friedvolle, besinnliche, ruhige Zeit.
Für das neue Jahr 2014 wenig Kummer und viel Gesundheit!

Ihr/Euer
Fritz Kohl, Ortsbürgermeister



 
St. Martinsumzug
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Montag, den 28. Oktober 2013 um 21:39 Uhr

Am Samstag, den 09.11.2013 findet auch dieses Jahr wieder unser St. Martinsumzug statt.
Der Umzug beginnt um 18.00 Uhr in der Salmstraße. Mit dabei St. Martin hoch zu Roß mit Helm und Rüstung und begleitet von unserem Musikverein. Wie jedes Jahr sichert die FFW Bruch die Wegstrecke ab und entzündet in Krummenau das Martinsfeuer.

Hier verteilt St. Martin die leckeren Brezel.

Für das weitere leibliche Wohl sorgt unsere Feuerwehr.

Um 17.30 Uhr ist Gelegenheit, sich in unserer Pfarrkirche besinnlich, zusammen mit unseren Kindern, auf St. Martin einzustimmen. Vorab meinen herzlichen Dank allen Menschen die sich ehrenamtlich um die Organisation des St. Martinumzuges kümmern.



 
Breitbandversorgung der Gemeinde
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Sonntag, den 13. Oktober 2013 um 19:14 Uhr

Die Breitbandversorgung der Ortsgemeinde Bruch nimmt Fahrt auf.

RLPDas Land Rheinland-Pfalz und die Europäische Union (Programm Eler) gewährt der Ortsgemeinde zu diesem Zweck eine Zuwendung in Höhe von 65 % der förderfähigen Kosten = 94.510 €.

EUDiesem Betrag liegen Kosten von 145.400 € zu Grunde. Aus der Ausschreibung ging die Telekom Deutschland Gmbh als für die Ortsgemeinde wirtschaftlichster Anbieter hervor.

Durch diese Förderung wird es möglich, dass mindestens 97 % der Bürger unserer Ortsgemeinde eine zukunftsfähigen Breitbandanschluss erhalten.

Für die Bezuschussung durch das Land und die Europäische Union möchten wir uns recht herzlich bedanken.



 
Breitbandversorgung der Ortsgemeinde
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Mittwoch, den 28. August 2013 um 06:40 Uhr

Die Ortsgemeinde Bruch hat zum Ausbau der Breitbandversorgung mit Zuwendungsbescheid vom 21.08.2013 eine Gesamtzuwendung in Höhe von 94.510 Euro bewilligt bekommen. Dieses Geld wurde durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und aus dem Entwicklungsprogramm "Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen, Landentwicklung (PAUL) sowie Förderung der Breitbandversorgung im ländlichen Raum bereitgestellt.

Damit ist die Realisierung der Breitbandversorgung unserer Ortsgemeinde mit bis zu 50 Mbit/s Downstrem mittels Glasfaser in greifbare Nähe gerückt. Die Ortsgemeinde wird in Kürze einem Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom zur Versorgung unseres Ortes mit schnellem Internet abschließen. Sobald dies geschehen ist, werde ich für die Bürgerinnen und Bürger eine Informationsveranstaltung zum o.a. Thema durchführen. Dazu wird auch ein Mitarbeiter der Deutschen Telekom eingeladen.

Schon jetzt möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken, die an die Realisierung dieses für unsere Gemeinde so wichtigen
Projektes geglaubt und uns unterstützt haben!

Fritz Kohl, Ortsbürgermeister

 



 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 18

Facebook

Eifelsteig-Etappenziel

Bruch ist Ziel der Eifelsteig-Etappe von Kloster Himmerod nach Bruch.

Aktuelles vom Bürgermeister

Handglocke Früher kündigte "Hoasen Hanni" mit der Dorfglocke Neuigkeiten vom Bürgermeister an. Heute reicht schon ein Click auf die Glocke!