Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Bruch.jpg
Aktuelles vom Ortsbürgermeister


Erlaubnisschein zum Fischfang
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 28. Juli 2010 um 21:02 Uhr

DSC_5698_200Die Ortsgemeinde Bruch gibt ab sofort Erlaubnisscheine zum Fischfang in der Salm aus.

Ab folgendem Flußabschnitt darf geangelt werden: Ab Brücke Kaßelt hinter „ Schmitzen Mühle" bis Brücke Salmstraße/Burgstraße bei Gasthaus „Mary".

Tageserlaubnisscheine zum Preis von 15 Euro werden nur ausgestellt bei Vorlage eines gültigen Bundesfischereischeines. Die Tagesscheininhaber dürfen nur mit einer Handangel max. 3 Edelfische je Tagesschein angeln. Die näheren und ausführlicheren Bestimmungen sind dem ausgestellten Erlaubnisschein zu entnehmen. 

Ausgabestelle der Tagesfischereischeine ist der Fischereiaufseher der Ortsgemeinde Bruch, Herr Hans Thieltges, Auf der Staudt 17, 54518 Bruch, Telefon: 06578/7974

Fritz Kohl, Ortsbürgermeister



 
Gemeindetag 2010 - Rückblick
Geschrieben von: Bernd Weirich   
Montag, den 22. März 2010 um 20:42 Uhr

Pünktlich um halb zehn am Samstagmorgen begann der Gemeindetag 2010 mit der Einsatzbesprechung im Gemeindehaus. Fritz Kohl teilte die ca. 20 Helfer den verschiedenen Aufgaben zu. Neben den Müll-Sammel-Aktionen an den offentlichen Plätzen und am Bachlauf entlang, standen auch Arbeiten am Gemeindehaus sowie Heckenschnitt an. Die Feuerwehr hatte sich die Ausspülung des Bachbetts bei der Ölmühle vorgenommen, damit das Wasserrad auch in diesem Jahr wieder laufen kann. Der von Fa. HPE zur Verfügung gestellte Pumpenwagen erwies sich als große Hilfe. Wie die Bilder zeigen, wurde  jede Menge Müll gesammelt, nur das Vorhaben "Anstrich der Holzgeländer" musste wegen des andauernden Nieselregens gestrichen werden.

Zum Abschluss wurde gegrillt - ein schöner Abschluss und ein Dankeschön für diesen Arbeitseinsatz!

Müllaufsammeln am Bachlauf
Müllaufsammeln am BachlaufHans, Günter und Hans-Günter in action
Müllaufsammeln am Bachlauf
So schnell entsteht ein Müllberg
Auspülung des Bachlaufs bei der Ölmühle
Gemeinsamer Abschluss nach getaner Arbeit

 


 
Gemeindetag 2010
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Donnerstag, den 04. März 2010 um 11:47 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der Ortsgemeinderat hat auf seiner Gemeinderatssitzung am 03.03.2010 den Gemeindetag 2010 auf Samstag, den 20.03.2010 festgelegt. An diesem Tag wollen wir gemeinsam die verschiedensten Arbeiten in der Gemeinde durchführen. Zum Beispiel: Müllsammlung in der Gemarkung, Bachränder säubern, im Gemeindehaus eine Grundreinigung durchführen, Holzgeländer streichen. Also eine Menge Arbeit an diesem Samstag. Die Arbeiten können natürlich nur durchgeführt werden, wenn viele Helferinnen und Helfer sich melden und mitmachen. Besonders möchte ich auch die Mitglieder der verschiedenen Arbeitskreise ansprechen. Um den Arbeitseinsatz planen zu können, bitte ich schon jetzt um Helfermeldungen an mich oder aber auch die Gemeinderatsmitglieder.

Wer gut arbeitet soll auch gut Essen und Trinken. Das werden wir nach durchgeführter Arbeit auch tun.

Fritz Kohl, Ortsbürgermeister

 



 
Straßenbeleuchtung
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Donnerstag, den 11. Februar 2010 um 12:45 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Sollten sie in unserer Ortsgemeinde eine defekte Straßenlaterne feststellen, können Sie beim RWE folgende Telefonnummer anrufen und den Sachverhalt melden:

Störungsstelle Straßenbeleuchtung: 0651/8122020

Sie können natürlich auch wie bisher dem Ortsbürgermeister, den Beigeordneten oder den Gemeinderatsmitgliedern die defekte Straßenlaterne melden.

Fritz Kohl, Ortsbürgermeister



 
Eine Homepage für Bruch
Geschrieben von: Fritz Kohl, Ortsbürgermeister   
Samstag, den 23. Januar 2010 um 12:10 Uhr

Auch unsere Ortsgemeinde stellt sich nun über eine Homepage im Internet vor. Die Homepage kann über folgende Adresse aufgerufen werden: 

www.bruch-eifel.de

Auf unserer Homepage finden sie viel Interessantes und Aktuelles über unsere Ortsgemeinde.

Herzlichen Dank allen Mitgliedern der Projektgruppe, im besonderen" Minz" für die tatkräftige Arbeit!




 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Weiter > Ende >>

Seite 18 von 19

Facebook

Eifelsteig-Etappenziel

Bruch ist Ziel der Eifelsteig-Etappe von Kloster Himmerod nach Bruch.

Aktuelles vom Bürgermeister

Handglocke Früher kündigte "Hoasen Hanni" mit der Dorfglocke Neuigkeiten vom Bürgermeister an. Heute reicht schon ein Click auf die Glocke!