Ich mache Urlaub von Sonntag, den  26.06.2011 bis Sonntag, den 09.07.2011. Meine Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete unserer Gemeinde, Herr Manfred Follmann. Manfred wohnt in der Huf 15 und hat die Telefonnummer 558.Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich eine gute Sommerzeit, mit viel Erholung.Kommen Sie alle gesund wieder aus dem Urlaub zurück. Herzliche Grüße Fritz Kohl

 

 

 

An unserem Gemeindetag wurde wieder fleißig gearbeitet. Es wurde Müll eingesammelt, und Hainbuchenhecken am Kinderspielplatz und am Standort Glascontainer gepflanzt. Nach der Arbeit wurde gemütlich am Grillplatz Feuerwehrgerätehaus zusammen gesessen. Allen Helfern ein herzliches Dankeschön!

Fritz Kohl, Ortsbürgermeister

Die Ortsgemeinde Bruch gibt Tagesscheine zum Angeln an der Salm aus. Die Strecke an der Salm ist ca. 950 Meter lang und verläuft durch den Ort  bis zur Brücke bei " Schmitzen Mühle".Das Gewässer ist der unteren Forellenregion mit Übergang zur Äschenregion zu zuordnen. Die Salm ist ein Gewässer 2. Ordnung, Gewässergüte ist I-II.Es ist ein guter Forellenbestand vorhanden. Die in Rheinland-Pfalz gültigen Gesetze ( Landesfischereigesetz und Landesfischereiordnung) sind einzuhalten. Tagesscheine und weitere Information bei dem Fischereiaufseher der Ortsgemeinde Bruch,  Herrn Hans Thieltges, Auf der Staudt 8, 54518 Bruch, Telefon 06578/7974

Liebe Brucherinnen und Brucher,

wir wollen dieses Jahr einmal unseren Gemeindetag an einem Freitagnachmittag durchführen. Nach der Umstellung auf die Sommerzeit ist es ja auch schon bis 20:00 Uhr hell und wir haben dann noch ausreichend Gelegenheit, verschiedene Arbeiten durchzuführen z.B. Beete aufhacken oder anpflanzen, Müll einsammeln etc. Wir treffen uns am Freitagnachmittag, den 08.04.2011 um 16.00 Uhr am Gemeindehaus. Bringt bitte Hacke, Schippe, Schubkarre und wer hat, auch einen Traktor mit Anhänger mit. Nach getaner Arbeit gibt es sicher auch was zum Essen und Trinken!

Wir freuen uns, wenn viele Bürgerinnen und Bürger mitmachen.

Fritz Kohl, Ortsbürgermeister

Zu einer Besprechung lade ich die Mitglieder des Gemeinderates für Donnerstag, den 10.03.2011 um 19.00 Uhr in den Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr ein. Wir sprechen über die neueste Entwicklung - LED - Technik - Straßenbeleuchtung.
Fritz Kohl, Ortsbürgermeister

Unterkategorien